A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

keramische Werkstoffe

Materialien aus anorganisch-nichtmetallischen, tonmineralhaltigen Verbindungen oder Elementen, die schwer wasserlöslich sind und zu mehr als 30 % einen kristallinen Aufbau aufweisen. Sie lassen sich einteilen in tonkeramische und sonderkeramische Werkstoffe, was vom Gehalt an Tonmineralien abhängt. Tonkeramische Werkstoffe werden aus Tonmineralien hergestellt. Beispiele für sonderkeramische Werkstoffe sind Silicasteine, die auf der Basis von SiO2 hergestellt werden und feuerfeste, isolierende Stoffe der Oxidkeramik auf der Basis von Metalloxiden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
keramische Verbindungen
Keratometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bornsche Gleichung | Flugfläche | Gleichgewichtstrennung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen