A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kerze

1) veraltete, nicht mehr zulässige Einheit der Lichtstärke. Zur Festlegung wurde die Hefner-Kerze (HK, Hefnersche Normallampe) benutzt, eine unter definierten Bedingungen brennende, offene Amylacetatflamme. Deren Lichtstärke ist 1 HK = 0,9 cd.

2) Lichtquelle, bei der mit einem Docht kontrolliert Bienenwachs, Paraffin, Stearin, Ceresin oder eine Mischung dieser Stoffe verbrannt wird. Das Licht im sichtbaren Bereich wird durch glühende unverbrannte Kohleteilchen emittiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kertesz Andre
Kerzengesicht

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : hypotonische Lösung | nichtlineare Verzerrungen | Bettiefenlehre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen