A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kraftstoffbehälter

Müssen korrosionsfest hergestellt und bei doppeltem Betriebsdruck, mindestens bei 0,03 MPa (0,3 kp/cm2), auf Dichtheit geprüft sein. Weichgelötetc Behälter müssen nach dem Ausschmelzen des Lotes zusammenhalten. Auftretender Überdruck oder den Betriebsdruck übersteigender Druck muß sich durch geeignete Vorrichtungen selbsttätig ausgleichen. Am Behälter weichgelötete Teile müssen zugleich vernietet oder angeschraubt sein.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kraftstofförderpumpe
Kraftstoffdüse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektronen-Bildspektrometer | Mc | Nonnfarbtafel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen