A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kriegsschiffsmodell

Modell eines Schiffs mit oder ohne Bewaffnung, das zum Schiffsbestand der Seestreitkräfte eines Staates gehört und äußerlich durch Flaggen- und Rang- oder Kommandozeichen als Kriegsschiff gekennzeichnet ist. Im Sinne dieser Definition sind K. nicht nur Kampfschiffsmodelle. Für die Wettkampfklasse EK werden ausschließlich K. gebaut. Sie können aber auch in den anderen Klassen für vorbildgetreue Schiffsmodelle (C2, C4, F2A, F2B, F2C, F6 und F7) eingesetzt werden. Um eine hohe Baubewertung zu erzielen, werden für die Wettkampfmodelle jene mit starker Detaillierung und hohem Bauaufwand bevorzugt

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kriechversuch
Kriessche Theorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Planetengetriebe | Ingenieurkeramik | Gasisotherme

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen