A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kristallsysteme

Festkörperphysik, auf morpholgische Kriterien beruhende Einteilung der 14 Bravais-Gitter in in folgende 7 Systeme (s. Abb.): triklin (a ¹ b ¹ g ¹ 90 °, a ¹ b ¹ c), monoklin (a = b = 90 ° ¹ g, a ¹ b ¹c), rhombisch oder orthorhombisch (a = b = g = 90 °, a ¹ b), tetragonal (a = b = g = 90 °, a = b ¹ c), kubisch (a = b = g = 90 °, a = b = c), hexagonal (a = b = 90 °, g = 120 °, a = b ¹ c) und trigonal (a = b = g ¹ 90 °, a = b = c). Bei der Einteilung in Kristallfamilien wird nur das hexagonale und trigonale System zu der hexagonalen Familie zusammengefasst.

Kristallsysteme

Kristallsysteme: Die sieben möglichen Elementarzellen der verschiedenen Kristallsysteme.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kristallsymmetrie
Kristalltriode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stosszahlansatz | Grenzzyklus | Bedienungskosten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen