A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

kritische Masse

zur Auslösung einer Kettenreaktion durch neutroneninduzierte Spaltung erforderliche Masse an Spaltmaterial. Bei einem Kernreaktor , wo die Kritikalität zusätzlich durch Regelstäbe beeinflusst wird, ist diese geringer als die Betriebsmasse, die u.a. den Abbrand des spaltbaren Materials im Laufe der Betriebszeit berücksichtigt.

Nach Heisenberg ist in einer Kugel aus reinem 235U mit 8,4 cm Radius und damit 46,4 kg Gewicht eine Kettenreaktion mit schnellen Neutronen aufrechtzuerhalten. Die kritische Masse kann durch einen Reflektor, der die austretenden Neutronen zurückwirft, auf etwa 16 kg verringert werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
kritische Kernladung
kritische Temperatur

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Moivre | Achsantrieb | Abnahme

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen