A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kugelspiegel

Spiegel mit Kreisquerschnitt. Die Wirkung eines K. hängt von der Stellung der Lichtquelle zum Reflektor ab. Befindet sich die Lichtquelle im Mittelpunkt der Kugel (Bild a), wird das Licht wieder zum Mittelpunkt reflektiert. Der K. wirkt als Lichtsammler (z. B. Rückspiegel in Projektoren). Ordnet man die Lichtquelle im halben Radius an (Bild b), verlassen alle achsennahen Strahlen den K. als Parallelstrahlen. Auf diese Art kann man sich eine Leuchte mit guter Richtwirkung schaffen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kugelsektoranalysator
Kugelsternhaufen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Avionik | Lanthanoide | Fehlanpassung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen