A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Löcher

Defektelektronen, unbesetzte Elektronenzustände in Energiebändern (Bändermodell). Der elektrische Strom kann anstelle der Bewegung von negativ geladenen Elektronen im Leitungsband durch einen Strom von fiktiven positiv geladenen Teilchen beschrieben werden, die den unbesetzten Zuständen zugeordnet werden (Löchertheorie).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Läufer
Löcherdichte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : amorph | Reifenwächter | Brennstoffaufarbeitung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen