A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ladebuchse

Buchse am Sender, seltener am Modell, die den Anschluß des Ladegeräts über ein Ladekabel ermöglicht. Der gasdichte NiCdAkkumulator braucht beim Laden nicht aus dem Gerät ausgebaut werden. Am Sender verwendet man als L meist fünfpol ige Diodenbuchsen. Bei entsprechender Beschaltung kann die L. auch als Anschluß für den LehrerSchülerBetrieb und als Diagnosebuchse verwendet werden. Die L. für den Empfängerakkumulator wird in das Schalterkabel eingebaut. Die feste Installation im Modell lohnt sich nur, wenn die Fernsteueranlage längere Zeit im Modell bleiben soll.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ladebrücke
Ladedruckverhältnis

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kompressionsraum | Übersetzungsverhältnis | kosmische Physik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen