A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ladungstransfer

quantenmechanischer Effekt der Verschiebung von Elektronendichten entlang chemischer Bindungen in Molekülkomplexen. Dieser Prozess hat grosse Bedeutung bei der Auflösung und Neubildung chemischer Bindungen in chemischen Reaktionen. Die Wirkung von Katalysatoren, z.B. Enzymen, besteht häufig in einer Stabilisierung der Verschiebung von Elektronendichten in Richtung der neuzubildenden chemischen Bindungen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ladungsschwerpunkt
Ladungstransport

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Photometer | Energieprinzip | Farbphotographie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen