A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Läppen

Spanendes Verfahren (Fertigungstechnik) zur Erzielung besonders glatter Oberflächen und maßgenauer Teile. Kennzeichnend sind lose in einer Paste oder einer Flüssigkeit verteilte Schleifkörner, die gemeinsam das Läppmittel bilden. Es wird von einem Gegenkörper auf die zu bearbeitende Oberfläche gedrückt und in ungeordneten Schneidbahnen über diese bewegt. Zum L. stehen verschiedenartige Werkzeugmaschinen zur Verfügung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Längswellen
Lärche

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sternkataloge | Peilrahmenantenne | Reihensatz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen