A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lagrange-Interpolation

Mathematische Methoden und Computereinsatz, auf die Lagrangeschen Interpolationspolynome aufbauendes Interpolationsverfahren. Ein Lagrangesches Interpolationspolynom vom Grade n-1 ist durch die Forderung definiert, dass es durch n Punkte Lagrange-Interpolation verläuft. Es ist gegeben durch

Lagrange-Interpolation

Bezeichnet

Lagrange-Interpolation

das Polynom vom Grade n mit Nullstellen xi, so ist eine äquivalente Formulierung von Lagrange-Interpolation durch

Lagrange-Interpolation

gegeben. Die durch die Nullstellen Lagrange-Interpolation eines Polynoms Lagrange-Interpolation vom Grade n erzeugten Polynome Lagrange-Interpolation bilden ein orthogonales Funktionensystem.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lagrange-Gleichungen
Lagrange-Klammern

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Neumann-Funktion | Strangguß | Drehschieberpumpe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen