A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lampe massive

Lampe, deren Innenaufbau durch Anordnung zusätzlicher Halter für die Wendel stabilisiert wird und bei der ein Wendelbruch infolge äußerer Erschütterungen stark reduziert wird (Allgebrauchslampe). S. L. werden mit einer Nennleistung von 25 W, 40 W und 60 W und einer Nennlebensdauer von 1 000 h sowie 100 W mit einer Nennlebensdauer von 1 500 h gefertigt. Der Einsatz erfolgt in ortsveränderlichen Beleuchtungsanlagen und dort, wo die Lampen ständig größeren Erschütterungen oder Vibrationen ausgesetzt sind. Die Lampensockel können auch geriefelt ausgeführt werden, womit ein Lokkern der Lampe in der Fassung verhindert wird. Sockelgrößen: E 27 und B 22 für Nennspannungen 127 V, 225 V und 240 V.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lampe kuppenverspiegelte
Lampenabnutzung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fahrgestelltragfähigkeit | Gradientenfeld | Gravitationspotential

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen