A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Allgebrauchslampe

Temperaturstrahler, bei denen ein Leuchtkörper, der als Einfach- oder Doppelwendel ausgebildet ist, durch Jovhnsche Wärme zum Glühen gebracht wird . Die dabei entstehenden Temperaturen von 2 500 °C bis 2 800 °C würden zu einem starken Oxydieren und raschen Verdampfen der Wolframwendel führen und den Glaskolben schwärzen. Um dies zu verhindern, wird der Vorgang in einem Vakuum oder einer neutralen Gasatmosphäre betrieben. Die dazu benutzten Gase nennt man Füllgase, und man verwendet vorrangig Stickstoff, Argon und Krypton. Die Gasmoleküle bremsen die Verdampfung von Wolframteilchen und treiben sie teilweise zum Leuchtkörper zurück, verhindern die schnelle Schwärzung des Glaskolbens, bedingen aber eine größere Wärmeableitung. Deshalb werden Doppelwendel eingesetzt, welche sehr kurz sind und somit stärker erhitzt werden können. Die Lichtfarbe wird als warmweiß bezeichnet und erscheint gegenüber dem Tageslicht rötlich. Durch stärkere Erhitzung nimmt, bedingt durch kürzere Wellenlängen, der Blauanteil zu, und die Lichtfarbe erscheint weißer. Die Lichtausbeute liegt bei allen üblichen Glühlampen bei lOlm/W bis 20 lm/W und ist somit relativ gering, d. h. 5 % bis 15 % der Leistungsaufnahme können in Lichtstrahlung umgesetzt werden. Der Rest ist reine Wärmeleistung. Die mittlere Lebensdauer von A. liegt bei 1 000 h und ist von der Spannung abhängig. Je höher die Spannung, desto größer der Lichtstrom, aber desto kürzer die Lebensdauer. A. sind die bekannteste Art von Glühlampen. Sie werden vorzugsweise in Wohnraumleuchten, Notbeleuchtungsanlagen, Arbeitsplatzeinzelleuchten und zu dekorativen Zwek-ken eingesetzt. Für die Allgemeinbeleuchtung von Arbeitsstätten sind sie aufgrund der geringen Lichtausbeute ungeeignet und somit nicht erwünscht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Alleskleber
Allgemeinbeleuchtung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Abschreckungsspannungen | Autotransporter | Kostinsky-Effekt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen