A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Langsamläufer

Energietechnik, regenerierbare Energiequellen, Variante eines Windenergie-konverters (Windenergie), der seine optimale Leistungsentwicklung bei kleinen Rotordrehzahlen aufweist. Langsamläufer zeichnen sich durch die Verwendung einer grossen Anzahl von Flügeln bei geringen Fertigungsanforderungen aus. Der Wirkungsgrad der Windausnutzung ist bei Langsamläufern relativ gering, da das Drehmoment des vielblättrigen Langsamläufers hoch ist und die Abluft so einen hohen zusätzlichen Drehimpuls aufnehmen muss.

Langsamläufer

Langsamläufer: Typischer Langsamläufer (Westernrotor), wie er vielerorts zur Wasserförderung eingesetzt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Langsamflug
Langschiff

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Laminare Strömung | Kundt | Bestrahlung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen