A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Laterne

geschützte Beleuchtungseinrichtung, die aus dem Gehäuse, dem Glas oder der Optik, der Lampe, dem Spiegel oder Reflektor und der Lampenfassung besteht. Die L. dient zur Erzeugung von Streulicht. An vorbildgetreuen Flug- und Schiffsmodellen sind verschiedene Formen von Positionslaternen (Lichterführung des Schiffsmodells) gebräuchlich. Positionslaternen (v. I. n. r.): Mastlaterne, mit Begrenzungsbord, für Sportboote

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lateralvergrösserung
Latex

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grad-B-Drift | Inkrementaler Maßstab | Uratmosphäre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen