A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Leavitt

Henrietta Swan, amerikanische Astronomin, *4.7.1868 Lancaster (Mass.), †12.12.1921 Cambridge (Mass.); arbeitete ab 1902 am Harvard-College-Observatorium in Cambridge (Mass.), zunächst als Assistentin, später als Leiterin der Abteilung für photographische Photometrie; entdeckte etwa 2 400 Veränderliche, darunter (von Arequipa in Peru aus) ca.1 800 Cepheiden (Delta-Cephei-Sterne) in den Magellanschen Wolken, an denen sie 1912 die wichtige Perioden-Helligkeits-Beziehung dieser veränderlichen Sterne erkannte, die von grosser Bedeutung für die Entfernungsbestimmung im Weltall ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
LEAR
Leben

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : NOESY | Flüssigkeitsgetriebe | Positionslichter des Schiffsmodells

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen