A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Leichtwasserreaktor

gebräuchlichster kommerzieller Typ eines Kernreaktors. Beim Leichtwasserreaktor übernimmt das (leichte) Wasser sowohl die Rolle des Kühlmittels als auch des Moderators. Die gebräuchlichsten Varianten sind der Druckwasserreaktor sowie der Siedewasserreaktor. Da leichtes Wasser (ohne Substitution der Protonen durch Deuterium wie beim »schweren« Wasser) einen recht hohen Einfangquerschnitt für Neutronen aufweist, muss angereichertes Uran (Anreicherung) als Brennstoff verwendet werden, meist in der Form von UO2.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Leichtsegler
Leichtwettersegel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Funktechnik | Auflagekraft | Matrixdrucker

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen