A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ljapunow

Aleksandr Michajlowitsch, russischer Mathematiker, *6.6.1857 Jaroslawl, †3.11.1918 Odessa; ab 1892 Professor in Charkow, 1902-18 in St.Petersburg; Arbeiten über Wahrscheinlichkeitsrechnung, Differentialgleichungen und Potentialtheorie; schuf die Grundlagen der Stabilitätstheorie für mechanische Systeme (Ljapunow-Funktion) mit endlich vielen Freiheitsgraden und erforschte die Gleichgewichtsfiguren rotierender Flüssigkeiten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lj
Ljapunow-Dimension

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Standardrennen | Leerlaufabschaltung | Dhau Dau

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen