A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Luftdruck

der durch die Masse einer Luftsäule über einem bestimmten Bezugsniveau hervorgerufene Druck. Den Luftdruck als Funktion der Höhe beschreibt die barometrische Höhenformel, wobei allerdings korrekterweise noch die Abhängigkeit der Temperatur von der Höhe berücksichtigt werden muss. Der Luftdruck wird mit dem Barometer gemessen und beträgt in Meereshöhe im Mittel 1 013 hPa. Je 5 km Höhe nimmt er auf rund die Hälfte ab.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Luftdüsen-Webverfahren
Luftdurchsatz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Planckscher Strahler | Tellerventil | Brüche

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen