A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

magnetohydrodynamische Stabilität

MHD-Stabilität, Eigenschaft eines magnetohydrodynamischen Gleichgewichts, bei kleiner Variation der Parameter wieder in die Gleichgewichtslage zurückzustreben. Magnetohydrodynamische Stabilität ist ein wichtiges Kriterium für den magnetischen Plasmaeinschluss. Bei gegebener Magnetfeldkonfiguration führt die Bedingung der magnetohydrodynamischen Stabilität auf Obergrenzen für Plasmadruck (Betalimit) und Plasmadichte.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
magnetohydrodynamische Instabilität
magnetohydrodynamische Welle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grundschwingung | parametrischer Verstärker | KW

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen