A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

makroskopische Grundgrössen der Thermodynamik

zusammenfassende Bezeichnung für die thermodynamischen Zustandsgrössen Volumen, Druck und Temperatur. Werden Mehrstoffsysteme betrachtet, so benötigt man weiterhin die Stoffmengen und die chemischen Potentiale als Beschreibungsgrössen. Die gegenseitige Abhängigkeit dieser Grössen wird durch Zustandsgleichungen erfasst. Die makroskopischen Grundgrössen kann man aus dem stochastischen, mikroskopischen Verhalten vieler Teilchen durch Mittelwertbildung gewinnen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Makropotential
makroskopische Quanteneffekte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Quantenunterdrückung chaotischer Diffusion | virtueller Speicher | Verdampfung von Nukleonen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen