A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Milankovic

Biographien, Milutin, jugoslawischer Astronom, *28.5.1879 Dalj (Kroatien), †12.12.1958 Belgrad; ab 1909 Professor in Belgrad; bekannt durch seine klimatologischen Arbeiten, insbesondere die Erklärungsversuche von Klimaschwankungen (Eiszeiten) durch langperiodische Schwankungen der Bahnelemente der Erde (Exzentrizität der Erdbahn, Schiefe der Ekliptik, Perihellänge) und die damit verbundene Schwankung der Sonneneinstrahlung; die von ihm aufgestellte Milankovic-Strahlungskurve (Insolationsschwankungen) gewinnt in modifizierter Form in modernen Klimamodellen zunehmend an Bedeutung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mikrowellentechnik
Milankovic-Zyklen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : rem (rm) | Zapfen | Hundsche Regel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen