A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mottsche Streuung

Atom- und Molekülphysik, elektromagnetische Streuung identischer Fermionen. Bei der Streuung identischer Teilchen ist zu berücksichtigen, dass die beiden ausgehenden Teilchen nicht als Target- und Projektilteilchen unterschieden werden können. Deshalb ist die Streuamplitude die Summe aus zwei gegenüberliegenden Streuamplituden Mottsche Streuung und Mottsche Streuung (Mottsche Streuformel).

Mottsche Streuung

Mottsche Streuung: Bei der Streuung identischer Teilchen aneinander gibt es zwei unterschiedliche Situationen mit Streuwinkel q, die vom Beobachter nicht unterschieden werden können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mottsche Streuformel
Moulton

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Flachstromvergaser | Littrow-Resonator | Binärcode

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen