A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

MR-Angiographie

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Verfahren der Kernspintomographie, mit dem speziell die Blutgefässe untersucht werden. Dabei wird die Fliessbewegung in den Gefässen entweder als Kontrastmechanismus benutzt oder quantitativ gemessen (z.B. mit FEVI-Methoden).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
MPL-Resonator
MRI

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : relativistische Mechanik | Extrafokalmethode | Gammastrahlungskonstante

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen