A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Naharbeit

Arbeit mit überwiegender oder ständiger Beobachtung im Nahbereich unter 1 m. Bei der N. befinden sich die Arbeitsgegenstände im Bereich des Nahpunktes. Für die genaue Beobachtung und den Vollzug von entsprechenden Handlungen ist die Akkommodation in unterschiedlicher Intensität erforderlich. Der Umfang wird dabei durch die Entfernung der Sehobjekte und die für das Erkennen zur Verfügung stehende Zeit bestimmt; besonders erschwerend können sich* unterschiedlich weit entfernte Beobachtungsziele erweisen. Bei einer guten Akkommodationsbreite bei Jugendlichen bestehen kaum Probleme. Wenn jedoch durch Übersichtigkeit bereits Ak-kommodationskraft gebunden wird oder durch Alterssichtigkeit die Akkommodationsbreite nicht mehr ausreicht, muß eine Nahbrille, gegebenenfalls eine Mehrstärkenbrille mit Ausgleich der fehlenden Brechkraft getragen werden (Arbeitsbrille).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nageln
Nahaufnahme

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elementarteilchenphysik | Volumengetterpumpe | Pohlmann-Zelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen