A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Normhammerwerk

Akustik, in der Bauakustik verwendete Messschallquelle zur Anregung von Fussböden. Das Normhammerwerk hat fünf Hämmer mit einer Masse von je 500 g, die von einer Nockenwelle angehoben und aus 4 cm Höhe frei fallen gelassen werden. Jeder Hammer führt zwei Schläge pro Sekunde aus. Das Hammerwerk simuliert bei der Messung der Trittschalldämmung (Trittschall) die Anregung des Fussbodens durch Begehen.

Normhammerwerk

Normhammerwerk

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Normfarbwertanteil
normiert

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Abschlußglas | Spinecho | Besetzungsinversion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen