A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

normiert

Normen und Einheiten, nach DIN 5485 Beiwort zur Bezeichnung von Grössenverhältnissen bei festgelegtem Wert der Bezugsgrösse. Beispiel: Die normierte Frequenz ist bei Resonanzkreisen und Siebschaltungen das Verhältnis der Betriebsfrequenz zur Resonanzfrequenz oder zur Grundfrequenz. Man kann das Wort anstelle des Beiworts relativ verwenden, wenn eine Grösse auf eine gleichartige, aber von Fall zu Fall wechselnde Grösse bezogen wird. Das Wort darf nicht mit dem gleichnamigen Begriff in der Mathematik, nicht mit »genormt« (d.h. einer Norm entsprechend) und nicht mit »auf einen Normzustand reduziert« verwechselt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Normhammerwerk
normierte Einheitensysteme

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektromagnetische Strahlung | Hochfrequenzerwärmung | Sintern

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen