A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nukleonenkomponente

Kernphysik, derjenige Teil des Gesamtphänomens der kosmischen Strahlung, der aus Protonen und Neutronen besteht. Man unterscheidet eine Nukleonenkomponente geringer und hoher Energie.

Bei geringeren Energien (> 109 eV) besteht die Komponente praktisch nur aus Neutronen, da die Protonen durch Ionisationsvorgänge ihre Energie verlieren. Bei höheren Energien bildet sie den Hauptbestandteil der kosmischen Strahlung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nukleonendichte
Nukleonenladung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bremsenentlüftung | Collage | euklidische Green-Funktionen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen