A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Offenschleifenverstärkung

Betrag der Verstärkung (meist Spannungsverstärkung) eines nicht vom Ausgang auf den Eingang rückgekoppelten Verstärkers. O. ist demnach die Verstärkung bei aufgetrennter (Rückkopplungs-)Schleife. Die O. ist ein wesentlicher Qualitätsparameter von Operationsverstärkern. Der theoretische Wert der O. des idealen Operationsverstärkers beträgt Unendlich, in der Praxis liegt die O. bei monolithischen Operationsverstärkern bei 10000 bis 100000. Bei der Dimensionierung von Schaltungen mit Operationsverstärkern bestimmt der Frequenzgang der O. die notwendigen Maßnahmen zur Frequenzkompensation.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
offenes Weltall
Offline

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : fraktionierte Kristallisation | Cronstedt | p-Schicht

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen