A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Panchromatischer Film

Schwarzweißfilme, die für den spektralen Bereich von ca. 420 Nanometer (nm) bis 680 nm für die Farben Blau, Grün, Gelb und Rot sensibilisiert sind (Farbempfindlichkeit). Panchromatische Filme haben also die Eigenschaft, alle Farbtöne in entsprechende Grauwerte umzusetzen. Wegen ihrer verminderten Rotempfindlichkeit sind sie der Helligkeitsempfindung des menschlichen Auges am besten angepaßt. Durch die gegenüber orthochromatischen Filmen erweiterte allgemeine Farbempfindlichkeit ist auch die Lichtempfindlichkeit des panchromatischen Materials wesentlich höher.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
panchromatisch
Paneth

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Traktrix | Doppelkolbenmotor | Durchgang

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen