A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pellet

Kugelartiger oder tablettenförmiger Körper, der durch Verdichten einer körnigen Substanz entstanden ist. Das Erzeugen von P nennt man Pelletieren. P werden vor allem in der Verfahrenstechnik benötigt, um Schüttgüter besser handhaben und verändern zu können. Kernphysik, ein Hohlkügelchen mit einem Deuterium-Tritium-Gemisch als Brennstoff bei der Fusion.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pekuliarsterne
Pelletieren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Halbwertstreuwinkel | Verbrennungskraftmotoren | monoklines Gitter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen