A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Permeation

Festkörperphysik, Transportprozess, verursacht durch unterschiedliche Druckverhältnisse oder unterschiedliche Materialkonzentrationen auf den beiden Seiten einer Membran.

Die unterschiedliche Diffusionsgeschwindigkeit von Gasen oder Flüssigkeiten durch die Membran führt zur Stofftrennung von Gas- und Flüssigkeitsgemischen (Gasphasenpermeation, Flüssigkeitspermeation). Als Permeation wird auch das Eindiffundieren von Gasen aus der umgebenden Atmosphäre in das Innere von Vakuumanlagen durch die Dichtungen und das Wandmaterial bezeichnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Permeabilitätszahl
Permittivität

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Eigenfrequenzen | Ladewinde | Luxsekunde

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen