A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Phasenverzerrungen

Akustik, Veränderungen eines Signals bei analoger elektroakustischer Übertragung, wenn auf dem Übertragungsweg Phasenverschiebungen auftreten. Sie verändern die Kurvenform der Zeitfunktion des Signals, ohne dass, wie bei nichtlinearen Verzerrungen, neue Signalanteile im Spektrum entstehen. Phasenverzerrungen gehören wie die Laufzeitverzerrungen zu den linearen Verzerrungen. In stationären Signalen können sie nicht wahrgenommen werden, sie stören aber in mehrkanaligen Übertragungssystemen, wenn in den Kanälen unterschiedliche Phasenverzerrungen auftreten und sie führen zu hörbaren Veränderungen bei impulsartigen Schallereignissen und Anklingvorgängen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Phasenverschiebung
Phasenwinkel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Feuerwaffe | Thomsonscher Parabelversuch | Strahlungsemitter-Bauelement

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen