A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pitot-Rohr

Staurohr Strömungsmechanik, Pitotsche Röhre, nach H. Pitot benanntes Messgerät zur Bestimmung des Gesamtdruckes in einer strömenden Flüssigkeit. Das Pitot-Rohr besteht aus einem einfachen gebogenen Hohlrohr, welches als Strömungshindernis in die strömende Flüssigkeit gehalten wird. Direkt vor dem Hohlrohr ist die Strömungsgeschwindigkeit Null und der statische Druck entspricht dem Gesamtdruck in der Flüssigkeit (Bernoullische Gleichung). Dieser pflanzt sich durch das Innere des Rohres fort und kann mit den üblichen Druckmessgeräten gemessen werden.

Pitot-Rohr

Pitot-Rohr: Pitot-Rohr mit angeschlossenem U-Rohr-Manometer. Der Gesamtdruck pges berechnet sich zu pges = r g Dh (r: Dichte der Messflüssigkeit, g: Erdbeschleunigung, Dh: Höhendifferenz der Flüssigkeitsspiegel).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pitchwinkel
PIXE

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : APS | Germanischer Lloyd | F4B

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen