A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Staurohr

Gerät zur Messung des Staudruckes strömender Gase, der deren Geschwindigkeit proportional ist. Der Staudruck ist die Differenz zwischen dem Gesamtdruck und dem statischen Druck in der Umgebung. Mit dem St. werden beide registriert, in einem Rohrsystem automatisch die Differenz gebildet und der Staudruck gemessen, der in Geschwindigkeitseinheiten angezeigt wird. In Luftfahrzeugen dient das St. als Fahrtmesser. Es wird auch als Pitot-Rohr oder als Prandtl-Rohr bezeichnet. Im Modellbau: Kühlung

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Staupunkt
Staustrahltriebwerk

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Radiosterne | Stromdichte | Phasengang

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen