A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Printer

Automatisches Kopiergerät, mit dem in Bildkopieranstalten sowohl vom farbigen Negativ als auch vom Farbdia Papierkopien hergestellt werden (2000—6000 Stück pro Stunde). Das entstehende Bild kann bei Farbnegativen auf einem Bildschirm kontrolliert werden. Es gibt Automaten, die Papierformate bis 60 x 70 cm verarbeiten. Farbprinter verfügen über einen _> Color-Analyzer, der Farbstiche normalerweise automatisch ausfiltert. In Sonderfällen ist jedoch eine gezielte manuell einstellbare Filterkorrektur möglich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Print
Printplatte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Wechselgesteuerter Motor | Zylinderregister-Teillastregelung | Petroleum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen