A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Röntgenfilm

Festkörperphysik, photographischer Spezialfilm zur Abbildung von Röntgenstrahlung, mit Silberhalogenidemulsion beschichtet. Er weist hohe Empfindlichkeit und steile Gradation auf (photographische Schwärzung). Die nötige Belichtungszeit kann durch Verstärkungsfolien (Blei oder fluoreszierende Materialien), die eine zusätzliche Schwärzung hervorrufen, kurz gehalten werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Röntgenemission
Röntgenfluoreszenzanalyse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gram-Schmidtsches Orthogonalisierungsverfahren | Mandelstam-Variablen | Elastoleitfähigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen