A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reichenbach

Biographien, Georg Friedrich von, deutscher Optiker und Ingenieur, *24.8.1771 Durlach, †21.5.1826 München; Mitgründer der bayerischen feinmechanischen und optischen Industrie (gründete 1809 mit J. von Fraunhofer und J. von Utzschneider eine optische Anstalt in Benediktbeuern.

Biographien, Hans, deutsch-amerikanischer Philosoph und Physiker, *26.9.1891 Hamburg, †9.4.1953 Los Angeles; nach der Promotion in Erlangen (1915) und Kriegsdienst Tätigkeit in der Elektroindustrie in Berlin (1917/20) und von 1920-1926 Assistent am Physikalischen Institut der TH Stuttgart; 1926 a.o. Professor für erkenntnistheoretische Grundlagen der Physik an der Universität Berlin, 1933 Emigration, 1933-38 Professor für Philosophie in Istanbul, 1938-53 an der University of California Los Angeles; zählte zu den führenden Vertretern des logischen Empirismus und gehörte zu den Mitbegründern der Berliner »Gesellschaft für empirische/wissenschaftliche Philosophie«; beschäftigte sich in seinen frühen Arbeiten mit der philosophischen Aufarbeitung der Relativitätstheorie und der Raum-Zeit-Lehre; fundamentale Arbeiten auch zum Induktionsproblem und zur Wahrscheinlichkeitslehre; entwickelte im Rahmen der Beschäftigung mit den philosophischen Grundlagen der Quantenmechanik eine dreiwertige Logik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reichardt
Reichweite

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Blinder Fleck | Libration | Ultra Large Scale Integration

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen