A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Resonanzionisationsspektroskopie

Laserphysik und -technik, RIS, eine spezielle Form der Laserspektroskopie, in der man die Resonanzspektroskopie mit dem Ionisationsnachweis (Ionisationsspektroskopie) kombiniert. Meist wird die Resonanzionisationsspektroskopie auch als Mehr-Photonen-Spektroskopie durchgeführt. Die hohen erreichbaren Effizienzen, verglichen etwa mit der Emissionsspektroskopie und der Absorptionsspektroskopie, machen den Einsatz besonders in der Spurenanalyse lohnend.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Resonanzionisationsmassenspektroskopie
Resonanzkreis

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schallgeschwindigkeit | Beleuchtung diffuse | Esaki-Diode

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen