A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rheopexie

Festkörperphysik, Fliessverfestigung, Zunahme der Scherviskosität bei zunehmender mechanischer Beanspruchung. Fliessverfestigung wird im Bereich mittlerer Schergeschwindigkeiten an Stoffen beobachtet, die Makromoleküle in grosser Konzentration enthalten. So erstarren Sole oder Suspensionen durch mechanische Bewegung, z.B. durch Klopfen, schneller zu festen Gelen oder Massen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
rheonomes System
Rheostat

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stokessches Reibungsgesetz | Cygnus X-1 | Zündstreifen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen