A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rollreibung Rollwiderstand

Widerstand, der beim Abrollen eines Körpers auf einer Fläche dadurch zustande kommt, daß sich der abrollende Gegenstand (ein Rad in der Regel) in der Berührungszone mit der »Rollbahn« stets mehr oder weniger abplattet. Die R. erzeugt eine der Bewegungsrichtung entgegengerichtete Kraft.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rollreibung
Rollsicherheit

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Beleuchtungsvektor | Eiszeit | Abregung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen