A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schmalbandmodulation

Modulation mit definiert geringer Bandbreite zur besseren Ausnutzung vorgegebener HFBänder durch mehr Sendekanäle als bei der Breitbandmodulation. Die Bandbreite B beträgt bei S. für das 27, 12MHzBand B = 10 kHz (Empfängerbandbreite BE=7, 5kHz bei mindestens 65 dB) und für das 433MHzBand B= 50 kHz (künftig 25 kHz).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SchmalbandAM
Schmaltz-Lichtschnitt-Mikroskop

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Finale Finallauf | Achsschenkel | Supraleitung und Suprafluidität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen