A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schnee

Umwelt- und Geophysik, fester Niederschlag aus meist verzweigten kleinen Eiskristallen (Schneekristallen). Abhängig von der Lufttemperatur bei der Bildung entstehen verschiedene Kristallformen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt entwickeln sich grosse, lockere Schneeflocken, bei tieferen Temperaturen fällt Schnee in Form von Eisplättchen, Eisnadeln oder Schneesternchen. Frisch gefallener Schnee verändert sich unter dem Einfluss von Temperatur, Wind, solarer Strahlung und Druck. Im Hochgebirge wird aus älterem Schnee zunächst Harsch und schliesslich Firn.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schneckentrieb
Schneekanone

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lichtgrafik | Amperometrie | Bugfahrwerk

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen