A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Single-Shot-Kühlung

Supraleitung, Tieftemperaturphysik und -technik , Anwendungsform bei Kältemaschinen, die im Unterschied zur mehrstufigen Kaskadenkühlung die Zieltemperatur in einem Kühlschritt erreicht. Sie ist oft weniger fehleranfällig und experimentell anspruchsloser, gewährt aber andererseits nur eingeschränkte Arbeitszeiten bei dieser Arbeitstemperatur (oft muss man eine spürbare, ständige Temperaturdrift in Kauf nehmen) und erreicht im allgemeinen auch nicht so tiefe Temperaturen wie die Kaskadenkühlung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Single-Mode-Faser
Singularität

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Wicksches Theorem | Primärzelle | Netzwinde

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen