A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Solenoid

Elektrodynamik und Elektrotechnik, Zylinderspule, eine Spule, bei der die Wicklungen nebeneinander angebracht sind. Strenggenommen ist eine Zylinderspule nur eine Realisierung eines idealen Solenoids, einer homogenen Metallröhre, deren Querschnitt von einem homogenen Strom durchflossen wird. Im Inneren des Solenoids herrscht ein (annähernd) homogenes, divergenzfreies Magnetfeld, das auch solenoidales Magnetfeld genannt wird. Das Feld an der Wand ist um den Faktor (7 / 64)(d / l)4 geringer als in der Achse (d: Durchmesser, l: Länge der Spule bzw. Röhre).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Solarzelle
Soleonid

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kompensativfarbe | Vorstrahl | Bauelement elektronisches

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen