A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sonnenkoliektor

(Solarkollektor): Der Sonnenstrahlung ausgesetzte Baueinheit zur Gewinnung thermischer Nutzenergie. Ein S. besteht prinzipiell aus einem von Wasser oder einem anderen Wärmeträger durchflossenen Absorber, der die Solarwärme absorbiert (einfängt). Er liegt unter einer Glasabdeckung, die die Rückstrahlung der Wärme weitgehend verhindert (Treibhauseffekt). Zwischen Absorber und Grundplatte des S. befindet sich eine Wärmedämmschicht, damit die Wärme nicht ungenutzt über die Auflage des S. verloren geht. Neben diesem einfachen S. gibt es konzentrierende mit gewölbten Spiegeln, die die Sonnenstrahlung auf die Absorber lenken. Die in einem S. gewonnene Wärme kann entweder direkt in Form warmen Wassers, das zweckmäßigerweise gespeichert wird, genutzt oder über einen Wärmetauscher einem Warmwassersystem zugeführt werden. Das Warmwasser kann auch einer Wärmepumpe als Wärmequelle dienen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sonnenkalender
Sonnenkollektor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Piacryl | Starrachsführung | Sicherheitslenkung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen