A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sphäroguß

Relativ zähes Gußeisen (Gießen), bei dem der in Gußeisen zu rund 2 bis 4, 5 % enthaltene Kohlenstoff in kugeliger Form in das Gefüge eingelagert ist; diese Kugeln stören einen Kraftfluß weit weniger als lamellenartig eingelagerter Graphit (Kohlenstoff). Sp. entsteht durch »Impfen« normalen Gußeisens mit Magnesium nach dem Abstich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
sphärisches Pendel
Sphäroid

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Distributionen | DEGAAkustik | Überlichtgeschwindigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen