A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spiegelgalvanometer

Elektrodynamik und Elektrotechnik, ein Galvanometer, bei dem die Auslenkung nicht mit einem Zeiger, sondern durch die Bewegung (meist Drehung) eines Spiegels angezeigt wird, welcher einen Licht- oder Laserstrahl umlenkt. Wird dessen Bewegung auf einem weit entfernten Schirm dargestellt, kann man sehr kleine Winkel gut darstellen und damit eine sehr hohe Auflösung erreichen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spiegelfrequenz
Spiegelheck

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : elektrische Kapazität | Newtonsches Gravitationsgesetz | Amperestundenzähler

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen