A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Startstufe

Stufe einer mehrstufigen Modellrakete bzw. eines mehrstufigen Raketenmodells, die nur zur Erzeugung der Startbeschleunigung (Raketenstart) dient. Die S. zündet nach dem Ausbrennen des Treibsatzes (Raketenmotor) die nächste Stufe und wird vom weiterfliegenden Modell abgetrennt. Für S. werden spezielle Raketenmotoren verwendet, die einen hohen Schub erzeugen und eine kurze Brenndauer haben. S. haben keine Ausstoßladung, da die Stufentrennung durch Zündung der nächsten Stufe erfolgt. Durch Verwendung der S. verbessert sich das Massenverhältnis der Modellrakete, so daß bei gleichem Energieaufwand eine größere Gipfelhöhe erreichbar ist. Raketenflug, Raketengrundgleichung

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Startstellenleiter
Startsystem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Düsentriebwerk | Permeabilität des Vakuums | d-Distribution

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen